Montag, 31. März 2014

Kuschelset fürs kranke Kind...

Hallo ihr Lieben,

hier herrscht gerade ein wenig Lazarett-Stimmung. Unseren Mini-Prinz N. hats mächtig erwischt. Er liegt seit gut 2 Wochen mit einem sehr gemeinen und sehr hartnäckigem Erkältungs-Virus flach. Sein Lieblingsplatz derzeit ist seine Hängematte. Gefühlte 24 Stunden würde er am liebsten darin verbringen und nur zu den Fütterungs- und Wickelzeiten verlassen. Die Nächte sind "Dank" des Reizhustens auch sehr durchwachsen, denn durch diesen wacht er natürlich immer wieder auf und so schlafe ich natürlich auch sehr unruhig. Gestern kurz vorm ins Bett gehen hatte er dann so einen Hustenanfall, dass die gute Milch schwallartig wieder rausgespuckt wurde. Zum Glück war Prinz J. ein totales Spuckkind, sonst wäre ich wahrscheinlich zu tode erschrocken. 


Lieber Virus, falls Sie es noch nicht mit bekommen haben, draußen hat bereits die Jahreszeit "Frühling" Einzug gehalten. Es wäre daher sehr nett, wenn Sie sich so langsam verdünnisieren würden.



Und da ich durch die sehr vielen Schlafphasen ein bisschen Zeit gefunden habe, mich hinters Maschinchen zu schwingen, ist für Mini-Prinz N. noch ein kleines Kuschelset aus noch kuscheligeren Nicki entstanden. Vielleicht ist es ja gut für die Genesung *träum*.



Beides genäht nach klimperklein.

Nun wünsche ich Euch noch einen tollen Start in die Woche.


♥-liche Grüße

Mittwoch, 26. März 2014

Flohmarkt...

Hallo ihr Lieben,

ich habe mal ein bisschen mit dem Frühlingsputz angefangen und ein wenig aussortiert.


Lange habe ich überlegt, was ich mit den genähten Anziehsachen der großen Prinzen machen soll. Aufheben? Mmmh, dann dürfte ich bald anbauen, mir eine Garage oder gar Halle mieten.


Da das meinen finanziellen Rahmen dann doch sprengen würde *lach*, möchte ich ab und zu im Flohmarkt-Blog ein paar Sachen anbieten.


Wenn Ihr Lust zum Stöbern habt...


Hier gehts zum FLOHMARKT-BLOG


♥-liche Grüße

Sonntag, 23. März 2014

Geburtstag 7.0...

Hallo ihr Lieben,

so, heute geht´s weiter mit unserem nächsten Geburtstagskind. 


Unser kleiner großer Prinz S. hat heute seinen 7. Geburtstag gefeiert. Wir waren heute nur klein zu Hause, denn unser Mini-Prinz N. hat sich einen bösen Erkältungsvirus eingefangen und ist daher sehr anhänglich und steht nicht auf Besuch.


Die große Sause mit allen Freunden werden wir bald nachholen. Doch da ich mir zu meinen eigenen 5 nur ungerne noch weitere Rabauken ins Haus hole möchte (kann das jemand nachvollziehen), steigt die Party hier. Da können sie sich dann richtig austoben und werden am Abend hoffentlich müde den Eltern wieder übergeben


Und da morgen auch ein bisschen in der Schule gefeiert wird, haben Prinz S. und ich heute fleißig Cake Pops gemacht. Es waren sage und schreibe 42 Stück. Für jedes Kind dachten wir an 2. Damit die Lehrerin nicht zuschauen muss, bekommt sie auch 2 - Schokolade beruhigt ja bekanntlich die Nerven *hihi*


Ich bitte nicht allzu genau hin zu schauen. Das Geburtstagskind hat rund oval gerollt. Den Schokoüberzug haben wir beide gemacht. Doch die Hauptsache ist - es schmeckt!!



Da am Ende noch etwas Schokolade übrig war, habe ich kurzerhand Obst klein geschnitten und es gab noch leckeres Schokofondue. 


Nun wünsche ich Euch allen einen schönen restlichen Sonntag abend und morgen einen guten Start in die Woche.


♥-liche Grüße

Freitag, 21. März 2014

Dieser Moment...

Ein Freitagsritual. Nur ein einzelnes Foto - keine Worte.
Ein einzelner, unvergesslicher Moment, eingefangen in dieser Woche.
Zum Innehalten, Genießen und Erinnern.


Nach einer Idee von: SouleMama

♥-liche Grüße und ein wundervolles Wochenende...

Donnerstag, 13. März 2014

Alle Jahre wieder...

...macht einer im Hause der Nähprinzessin den Anfang.

Heute ist es unser Prinz M. Er feiert heute seinen 3. Geburtstag.



Ich sag´ Euch, seit Tagen höre ich nichts anderes mehr... "Mama, wenn ich 3 bin darf ich endlich im Kindergarten aufs Baumhaus". Er hatte sich ja vor ein paar Wochen mal heimlich drauf geschlichen - leider erwischt worden. Aber jetzt "offiziell mit Brief und Siegel"!

Für DEN lecker Kuchen hab ich mich gestern den halben Nachmittag in der Küche eingesperrt verkrochen und diese zauberhaften Eis-Küchlein gebacken gerollt und verziert. 




Bitte alle fürs Foto recht freundlich...



Jetzt geh ich noch schnell die Geschenke einpacken und den Geburtstagstisch vorbereiten. Mein Mamaherz freut sich jetzt schon auf die mit Freude glänzenden Kinderaugen.

Und für Euch alle auch einen schönen restlichen sonnigen Tag!!


♥-liche Grüße

Montag, 10. März 2014

Noch ein "Trotzkopf" hinterher...

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, Ihr hattet auch so ein sonniges Wochenende? Die Jacken haben wir mal eben einfach zu Hause gelassen. Was für ein "befreiendes" Gefühl. Ich weiß gar nicht, wann ich das letzte Mal soooo vieeel Sonne getankt habe.


Hach, was war das Wochenende schön!!


Doch trotz des Wetters ließ ich es mir nicht nehmen, den von der lieben Rosi ein bisschen geänderten Schnitt nochmal zu nähen. Der Schnitt ist so toll...ich liebe ihn jetzt schon!!




So jetzt gehe ich den liebsten Mann mal ein bisschen umsorgen. Der hatte heute Vormittag ein Date mit dem Zahnarzt und seinem Weißheitszahn. Nutzte alles bitteln und betteln nix - der musste raus. Ein bisschen Gehässigkeit konnte ich mir aber dann nicht nehmen lassen und bot ihm meine selbstgekochten Breie von Mini-Prinz N. an. Auf Grund der Nichtwürze wurden diese dankend abgelehnt... Der kommt schon noch *hihihi*

Ich wünsche Euch allen eine wunderschöne Woche...


♥-liche Grüße

Freitag, 7. März 2014

Babypullover 2.0...

Hallo ihr Lieben,

gestern habe ich nochmal einen noch "namenlosen" Babypullover genäht.




Passend zu unserer Yellow Sky :-)
Wieder in Größe 68.

Ich wünsche Euch allen (im stillen Vertrauen auf die Wetterfee) ein sonnenreiches Wochenende.


♥-liche Grüße

Montag, 3. März 2014

Ich durfte Probenähen...

Hallo ihr Lieben,

die liebe Rosi hatte vor kurzem zum Probenähen ihres neuen Schnittes aufgerufen. Gelesen, nicht überlegt (tue ich das etwa sonst?) sondern gleich beworben. Am Ende gab es tatsächlich insgesamt 520 Bewerbungen. Der Wahnsinn!! Na da hatte ich mir nicht wahnsinnig viel Chance ausgerechnet und war SEEEEHR freudig überrascht, als mir mein E-Mail-Postfach flüsterte "Sie haben Post".


Also, schnell Drucker an (Computer ist ja schon), Schnittmuster ausdrucken, zusammenkleben, richtige "Mini"-Größe 68 nausschneiden, Stoff rausgesucht und los gelegt.


Wenn man nun bitte den "Mama-jetzt-kannst-du-nicht-nähen-sondern-ich-möchte-bespaßt-werden"-Faktor abzieht, ist das ein schnell zu nähendes Basic-Teilchen.


Nun aber genug. Ich lass dann mal Bilder sprechen.






Bisher ist das tolle Ebook leider noch namenlos. Vielleicht habt Ihr ja Lust Eure Stimme mit abzugeben. Schaut doch mal bei Rosi´s tollen Blog vorbei. Rechts oben in der Sidebar könnt Ihr bei der Namensfindung helfen. 

DANKE LIEBE ROSI, DASS ICH WIEDER PROBENÄHEN DURFTE!!
 


Nun wünsche ich Euch allen noch eine wunderschöne Woche! 


♥-liche Grüße

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...