Freitag, 27. Dezember 2013

Best of DIY 2013

Hallo ihr Lieben,

wie schon im letzten Jahr, ruft Frau Kännchen wieder zu einem besonderen Jahresrückblick auf.

Das hier ist mein 2013.



Mehr DIY Jahresrückblicke findet Ihr hier.

♥-liche Grüße

Samstag, 21. Dezember 2013

Ein Geburtstagsgruß in den Himmel...

Liebe Tack-Tack-Oma,

wir möchten Dir heute die liebsten Geburtstagsgrüße in den Himmel schicken.

Du feierst dieses Jahr mit den Engeln Deinen 3. Himmelsgeburtstag!!



Wir zünden hier auf Erden eine Kerze für Dich an.

WIR LIEBEN DICH!!

Montag, 9. Dezember 2013

♥ Boo Poo ♥ - die Traum Wickeltasche

Hallo ihr Lieben,

seit längerer Zeit bin ich auf der Suche nach einer neuen Wickeltasche. Sie sollte praktisch und geräumig sein, ebenso aber auch ein hübsches Aussehen haben.


Ich bin das Internet rauf und runter gesurft und nach einer gefühlten Ewigkeit tatsächlich fündig geworden. Die Wickeltaschen von Boo Poo sind so zauberhaft und vollkommen durchdacht. Ist aber auch kein Wunder. Verbirgt sich hinter der Marke ein kleines Familienunternehmen.


Verliebt habe ich mich sofort in diese hier:

Mit freundlicher Genehmigung von Kathi
Greenbird hat genau meine Farben grau und mint. Ich finde sie so harmonisch.

Was aber dass allerpraktischste ist, wie ich finde, das man keine Wickelunterlage mehr einpacken muss, denn diese ist schon integriert. Toll, oder!? So kann man diese auf jeden Fall nicht mehr vergessen *grins*

Mit freundlicher Genehmigung von Kathi
Ich war so verzaubert, doch bis ich mich dann schlussendlich entschieden habe, sie zu bestellen, war sie einfach ausverkauft . Ich hätte heulen können.

So habe ich immer mal wieder bei Kathi vorbei geschaut und… Greenbird gibt es in der neuen Kollektion wieder und das allertollste, man kann sich seine Traum-Tasche “RESERVIEREN” lassen.
Gesagt, getan und nicht noch einmal überlegt. Ich habe mir meine Traumwickeltasche reserviert und freue mich jetzt wahnsinnig auf eine Mail von Kathi, sobald die Taschen verfügbar sind!


Solltet Ihr noch auf der Suche nach einer Wickeltasche sein, schaut doch einfach mal vorbei >> Klick


♥-liche Grüße

Sonntag, 8. Dezember 2013

Advent, Advent...

...ein das 2. Lichtlein brennt.

Ich wünsche Euch allen einen wundervollen 2. Advent. 



♥-liche Grüße

Freitag, 6. Dezember 2013

Dieser Moment...

Ein Freitagsritual. Nur ein einzelnes Foto - keine Worte.
Ein einzelner, unvergesslicher Moment, eingefangen in dieser Woche.
Zum Innehalten, Genießen und Erinnern.


 
Nach einer Idee von: SouleMama

♥-liche Grüße und ein wundervolles Wochenende...

Dienstag, 3. Dezember 2013

♥ Yellow Sky ♥ ...

Hallo ihr Lieben,

schon lange stand eine Jacke auf meiner To-Do-Liste für unseren Mini-Prinz N.

Als ich dann bei meiner Suche nach dem passenden Schnittmuster bei Dino van Saurier fündig geworden bin, wusste ich sofort ,eine YELLOW SKY wird es werden! 

Sie ist so zuckersüß...und erst diese Öhrchen...einfach zum Verlieben.





Außen lang gehüteter Kokka Apfel Baumwollstoff. Innen mit wunderbar weichem und warmen Baumwollfleece. Da meine Jacke nicht zum Wenden sein soll, habe ich noch ein Aufhängerchen mit eingefasst.




Genäht habe ich sie in Größe 62. Passt perfekt!

Nun noch schnell rüber zu Made4Boys und Kiddikram.

♥-liche Grüße

Sonntag, 1. Dezember 2013

Advent, Advent...

...ein Lichtlein brennt!

Ich wünsche Euch allen einen wundervollen 1. Advent.




♥-liche Grüße

Mittwoch, 13. November 2013

Tutorial - Durchschlupfschal...

Hallo ihr Lieben,

mit der Bitte bei den lieben Kindern, die Schlupfmützen aus dem letzen Jahr schonmal bei den Temperaturen anzuziehen,wurde mir unmissveständlich klar gemacht, dass das doch "Wintermützen" sind und wir aber noch "Herbst" haben.


Also hat sich das liebe Muttertier hingesetzt um Schals für den Herbst zu nähen. 

Dabei habe ich einfach mal ein bisschen mitgeknipst.


Meiner hat folgende Maße:

- Schal: 1,00 Meter lang und 13 cm breit
- Durchschlupf: 16 cm lang und 13 cm breit 

Los geht´s

Schal und Durchschlupfteile zuschneiden

Den Durchchlupf ca. 15 cm (je nach Größe vom Schal) vom Rand entfernt
rechts auf rechts feststecken und...

...Nähfüßchenbreit fest steppen.

Nun den Durchschlupf auf die linke Seite umstülpen.

Die Schalseiten rechts auf rechts zusammen stecken.
Dabei darauf achten, dass die Durchschlupfe exakt
aufeinander liegen.

Jetzt müsst ihr den Durchschlupf vermessen.
Von der Gesamtbreite die Schalbreite abziehen;  in meinem Beispiel 16 cm - 13 cm
Macht 3 cm. Die Teile ich nun durch 2 und beginne somit mit der Naht 1,5 cm auf dem
Durchschlupf und höre auch wieder 1,5 cm auf dem Durchschlupf auf
Ihr näht also die rechte und linke Schalseite je von Punkt zu Punkt.

Durch den offenen Durchschlupf wenden.

Nun noch die Wendeöffnung wie auf dem Bild zu sehen ist schließen.

Fertig ist Euer Durchschlupfschal.

Ich hoffe Euch hat das Tutorial gefallen und wünsche Euch viel Spaß beim Nacharbeiten.

♥-liche Grüße

Dienstag, 12. November 2013

Kuschel-Fleece-Pullover...

Hallo ihr Lieben,

brrr, ist das kalt draußen. Gestern durfte ich zum ersten Mal kratzen. Ganz toll...hat zeitlich so gar nicht in meinen straffen Morgenrythmus gepasst. Ja, bei mir ist muss alles fest organisiert sein - sollte mich mal frühs jemand telefonisch erreichen wollen, muss er warten oder besser nochmal anrufen. Wobei wenn derjenige nicht mehr anruft, ist auch nicht schlimm...denn ich hasse telefonieren. Hier bin ich wohl nicht typisch Frau. Typsich Frau bin ich auch nicht, was Schuhe und Klamotten angeht. Das ist das Herrschaftsgebiet vom liebsten Mann. Er belagert 95 % vom Kleiderschrank - 99 % vom Schuhschrank und 100 % das Telefon. 


So, genug vom Familienleben erzählt *schmunzel* und mal vom Thema abgewichen.


Nun aber mal zum Eigentlichen. Kennt Ihr schon das tolle Ebook lillesol basic No.23 Fleece-Pulli? Ich hatte es schon ein paar viele Tage ausgedruckt und zusammengeklebt hier verweilen lassen. Vorgestern hab ich mich dann mal im Stoffschrank vergnügt mit den Jungs zusammen Stöffchen rausgesucht. Sie wollten es schlicht.


Für diese Kombi haben sie sich dann entschieden




Damit er über den Winter passt, habe ich den Fleece-Pulli in Gr. 122 genäht. Bei der Anprobe festgestellt, dass ich eines der Kinder suchen muss. Das liegt aber gewiss nicht am Schnittmuster, sondern an mir, die für Prinz S. und Prinz. J. nur in einer Größe näht.

Und, damit es in Zukunft keinen Streit um diesen EINEN Pullover gibt, muss unbedingt noch ein zweiter her. Prinzessin A. hat sich ihre Kombi auch schon rausgesucht.


Genäht ist er sicherlich schnell. Doch "schnell" ist bei mir im Moment im Wortschatz nicht zu finden. Ich komme durch Mini-Prinz N. immer nur zum Etappen-Nähen. Da kann das hier schon zum Großprojekt werden.


Nun wünsche ich Euch allen noch einen wunderschönen Tag... 


♥-liche Grüße

Freitag, 8. November 2013

Dieser Moment...

Ein Freitagsritual. Nur ein einzelnes Foto - keine Worte.
Ein einzelner, unvergesslicher Moment, eingefangen in dieser Woche.
Zum Innehalten, Genießen und Erinnern.

 Nach einer Idee von: SouleMama

♥-liche Grüße und ein wundervolles Wochenende...


Donnerstag, 7. November 2013

Gedreh-LOOPt

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich mal etwas Schönes für mich und zwar NUR für mich genäht.


Einen total kuscheligen Jersey Loop.




Und mein Loop, der hat den Dreh raus :-) So zeigt er sich beim Tragen immer mal von einer anderen Seite...



Aus dem Stoffrestchen habe ich dann noch für Mini-Prinz N. eine noch kuscheligere Herbstmütze genäht. Nun sieht auch jeder, das wir zusammen gehören.




So, da der Loop für mich ist, werde ich heute das 1. Mal bei RUMS vorbei schauen.


♥-liche Grüße

Freitag, 1. November 2013

Dieser Moment...

Ein Freitagsritual. Nur ein einzelnes Foto - keine Worte.
Ein einzelner, unvergesslicher Moment, eingefangen in dieser Woche.
Zum Innehalten, Genießen und Erinnern.


Nach einer Idee von: SouleMama

♥-liche Grüße und ein wundervolles Wochenende...

Montag, 28. Oktober 2013

Lenny Lamb goes Wrap Tai...

Hallo ihr Lieben,

jetzt hab ich es endlich geschafft *puuuh*. Gerade frisch unterm Maschinchen hervor gehüpft. Danke lieber Mini-Prinz N., dass du gerade Dein Mittagsschläfchen trotz Zeitumstellung pünktlich hältst.


Mein bisschen Wrap Tai mit ein bisschen Mei Tai ist fertig geworden.

Warum ein bisschen Mei Tai? Ich habe bei der Kopfstütze den Tunnel leider zu eng genäht, so dass hier kein Tragetuch durchgepasst hat. Somit musste Kordel her halten.

So, da steht er nun in voller Pracht...

...zum Wenden.


Die Kopfstütze kann so gerafft werden, dass sie das kleine Köpfchen von Mini-Prinz N. halten kann.

Und damit er prachtvoll sitzen kann hat Mama noch Polsterungen im Nacken- und Seiten-/Beinbereich eingnäht.

Genäht habe ich die Trage aus einem Lenny Lamb Mint Lace.

Für meinen allerersten Versuch finde ich, ist sie ganz passabel gelungen. Gibt bestimmt noch ein oder zwei oder auch vieeel mehr Verbesserungen...die werde ich dann beim nächsten Mal beachten.


Nichts desto trotz hat mir das Nähen wahnsinnig Spaß gemacht, auch wenn es seeehr lange gedauert hat, bis ich das Endergebnis in den Händen halten konnte. Beim Nähen der Träger ist mir von dem vielen geradeaus fast schwindelig geworden :-) Und das durchfriemeln der Kordeln bei der Nackenstütze hat mich durch die Enge fast in den Wahnsinn getrieben.


Die Trage wurde natürlich sofort auch probe getragen. Mini-Prinz N. gefällt sie sehr gut - keine 5 Minuten und er war im Land der Träume.


Vielleicht kann hier mal noch schnell einen Aufruf starten. Ich bin auf der Suche nach einem Girasol Wrapper Paradise, am liebsten in 4,60 oder gerne auch in 5,20. 


♥-liche Grüße




Montag, 21. Oktober 2013

Babyhosen...

Hallo ihr Lieben,

nachdem es draußen nun kühler wird, ok heute scheint die Sonne *grins*, habe ich für unseren Mini-Prinz N. schnell 2
klimperkleine Babyhosen genäht. 
Die gehen ja wirklich ratz-fatz, also schnell mal zwischen Stillen und Babyschlaf erledigt.




Aus kuschelig weichem Winterfrottee in der Mini Größe 56.

Nun noch schnell ab damit zu Made4Boys.

Die Auflösung des
Teasers werde ich auf jeden Fall diese Woche schaffen.

♥-liche Grüße

Dienstag, 15. Oktober 2013

Ich lass´ Euch mal nen Teaser da...

Hallo ihr Lieben,

auweia, hab ich mich rar gemacht. Der letzte Post ist ja fast 4 Wochen her.

Ich werde mich wieder bessern. VERSPROCHEN!!!

Das Problem ist nur - meine liebe Nähmaschine und ich, wir sehen uns z. Zt. nur seeehr selten. Obwohl sie mich immer lieb anlächelt, muss ich ihr öfter sagen, das die Zeit im Moment knapp ist.


Doch ich hab mich an ein Projekt gewagt, so ganz ohne irgendein Ebook, einfach mal ausprobiert.


Einen kleinen Teaser lass ich Euch schonmal da. Einige erkennen es vielleicht schon...


Bitte sehr...




Mal sehen, mit einer Nachtschicht könne ich das Projekt die Tage noch komplett fertig bekommen. Ich sollte auf jeden Fall die nächtlichen Stunden nutzen :-)
Da hab ich auf nämlich 8 Stunden am Stück Zeit.
Dehenn unser Mini-Prinz N. schläft seit dem 3 Tag schon durch und zwar genau diese vollen 8 Stunden. Den gesunden Schlaf muss er vom Papa haben *hihi* oder an der Therorie, die ich letzte Woche beim Kinderarzt gelesen habe ist was wahres dran. Und zwar sollen sich Babys, die Familiengebettet sind an den Schlafrythmus der Eltern bzw. der Mutter anpassen. (ah nochmal kurz nachgedacht - vielleicht doch keine Nachtschicht :-) )

Ansonsten bin ich hier tagsüber zum Bespaßen eingestellt worden mit einer Arbeitszeit von 8 Uhr in der Früh bis zur Mitternachtsstunde um 0:00 Uhr. Falls Mama mal Mittagspause macht habe ich ja noch meine Geschwister, die dann kurzfristig die Arbeit übernehmen :-))


♥-liche Grüße

Mittwoch, 18. September 2013

Liebe Post - von noch lieberen Menschen...

Hallo ihr Lieben,

letzte Woche hat mich ein ganz herzliches Päckchen von der liebsten Rosi erreicht.

Darin war ein zuckersüßer Einteiler aus wunderbar weichem Nicky. Ein Traum, so weich, so kuschelig!


Genau richtig für das derzeitige Wetter draußen... "Hallo Sommer, wo bist Du hin?"

Unser Mini-Prinz N. hat sich nämlich schon mit seinen gerade mal 12 Tagen seine 1. gemeine Erkältung eingefangen. Das kleine Näschen ist verstopft und ihm fällt das Schnaufen so richtig schwer. Mein Mama Herz leidet mit ihm!! Auch hat uns meine Lieblings-Hebamme heute zur Vorsicht zum Kinderarzt geschickt. Er wurde abgehört und zum Glück sind die Bronchen frei. Ein paar Globuli gabs dann noch und so soll es ihm die nächsten Tage besser gehen. Ich hoffe es so... wie gerne würde ich ihm das abnehmen.


Liebe Rosi, ich hoffe, Du verzeihst mir, das ich jetzt erst zum "Danke" sagen komme?

Bin dann mal wieder kuscheln. Denn Mama ist doch die beste Medizin!!


♥-liche Grüße

Dienstag, 10. September 2013

Hallo Welt ich bin da...

...wurde von meiner Familie sehnsüchtig erwartet und ganz liebevoll aufgenommen.



Unser Mini-Prinz N. hat am 06.09.2013 um 13:50 Uhr mit 56 cm und 3990 g gesund und munter das Licht der Welt erblickt.

Da wir beide die Geburt gut überstanden haben, sind wir ambulant nach der Entbindung wieder nach Hause.


Nun verbringen wir ganz viel Zeit mit Kuscheln und genießen unser Wochenbett.


♥-liche Grüße

Dienstag, 3. September 2013

klimperklein(es) Klinik-Outfit

Hallo ihr Lieben,

hier zeige ich Euch noch wie versprochen das Mini Outfit in Größe 56, welches ich für die Heimreise des Bauchbabys genäht habe.




Wieder genäht nach den heißgeliebten Schnittmustern der lieben Pauline.

P.S. Ich kugele hier immer noch vor mich hin...


♥-liche Grüße

Sonntag, 1. September 2013

Stand der Dinge...

Hallo ihr Lieben,

ich wollte Euch so 3 Tage vor dem errechneten Schlüpf-Termin mal auf den aktuellen Stand der Dinge bringen. Also, ich sitze hier immer noch mit meiner Babykugel. Da mein Lieblingsbabydoktor Urlaub hatte, war ich die letzten 2 Wochen bei 2 Vertretungsärzten zur Kontrolle und laut CTG macht das Bauchbaby auch überhaupt keine Anstalten, das er je vor hat, das Bauchapartment zu verlassen.

Wobei mein Rücken glaube ich so langsam nichts mehr dagegen hätte :-)

Auch gibt es hier noch was neues. Unser Prinz M. geht ab morgen in den Kindergarten. Letzte Woche waren wir schon 2x schnuppern. Hat soweit ganz gut geklappt. Es wurde zwar immer mal nach der "Mama" gefragt, aber mit der Aussage "Mama kommt gleich wieder", war es dann auch schon wieder gut. Ich hoffe, das es so pflegeleicht bleibt. Zumindest hatte ich bei den 3 großen keinerlein Eingewöhnungsprobleme.


Und nähtechnisch war ich auch nicht untätig. Ich habe schonmal die Größe 68 in Angriff genommen, wer weiß, wie oft mich das Bauchbaby an die Nähmaschine lässt.


Ich habe ein komplettes klimperklein Outfit aus
Strampelhose und Babyshirt genäht.



Diesmal aus leichtem etwas strechigem Jeansstoff mit "Wickelknopfleiste". Ich finde dies ab einer gewissen Größe sehr praktisch, da man nicht immer das ganze Kind entkleiden muss.

Passend zum Stoff mit Autoapplikation.



Und zu guter letzt habe ich noch ein Experiment gewagt. Ich habe das ursprüngliche Schnittmuster vom Babyshirt abgewandelt und habe eine Knopfleiste gemacht.



So, nun gehts heute zum 1. Mal ab zu Made4Boys.

Jetzt warte ich noch auf meine Kam Snaps, die ich vorhin bestellt habe (hoffentlich kommen sie noch rechtzeitig), dann zeige ich Euch die Tage noch unser Klinik-Outfit. 


Da ich auch bisher meine Kliniktasche noch nicht gepackt habe, nehme ich jetzt meine Beine in die Hand und werde das mal machen. Wenn ich überlege war bei Prinzessin A. die Tasche schon im 6. Monat fertig gepackt und hat auf ihren Einsatz gewartet.


So, Euch nun noch einen wundervollen restlichen Sonntag....


♥-liche Grüße

Mittwoch, 21. August 2013

Stilleinlagen...

Hallo ihr Lieben,

nun ist es ja nicht mehr lange hin, aber auch nur wenn sich das Bauchbaby an den Zeitplan hält.


Nur noch 14 Tage.


Auch dieses Mal möchte ich, wie bei allen anderen 4ren auch, sehr gerne wieder stillen. Zu meiner Schande muss ich gestehen, das ich bisher immer diese schnöden Einmalstilleinlagen verwendet habe.


So bin ich die letzten Tage mal in die Tiefen der Stoffrestekiste gekrabbelt und habe mir so einige Restchen rausgesucht, Schnittmuster gebastelt - nun ja, einen Kreis mit einem Durchmesser von 10 cm gemalt *grins*, und noch schnell Bio-Molton organisiert.



Ein bisschen Zeit investiert sowie ein bisschen Schnipp und Schnapp und mit der Overlock zusammengenäht.

Und herausgekommen sind diese tollen Unikate.



So, dann werde ich mal abwarten, wie die Milchbar dieses Mal spendabel ist (bei Prinz M. hätte ich noch 5 Kinder durchfüttern können), und gegebenenfalls nochmal Nachschub nähen. Geht ja ratz-fatz!

♥-liche Grüße

Dienstag, 13. August 2013

Roooosa - was für eine wunderschöne Farbe...

Hallo ihr Lieben,

ich durfte für ein Mini-Mädchen nähen.


Endlich mal Kleidchen und Schnick-Schnack... 





Genäht nach dem tollen Freebook Bodykleid Luisa von Schnabelina. Beide Sets in Größe 68.

Und da ja auch der Herbst vor der Türe steht, gab´s für die kleine Maus und deren großen Schwester noch Mützen, die ich beide mit warmen, rosa Baumwollfleece gefüttert habe, im Partnerlook.




Die linke ist die Wendebindemütze nach dem Ebook von klimperklein und die rechte ist Big Bow nach dem Ebook von Frl. Rosa.

Also wegen mir dürften die beiden Mädels gerne noch ein paar Teilchen brauchen.

♥-liche Grüße

Montag, 12. August 2013

Überraschungs-Post

Hallo ihr Lieben,

sicherlich habt ihr es gemerkt - hier herrscht ein wenig Stille. Wir befinden uns nämlich, als eines der letzten Bundesländer (Bayern), im Ferienmodus und gehen alles ein wenig langsamer an.


Doch heute lag ein Überraschungspaket für das Bauchbaby im Briefkasten, welches ich Euch unbedingt zeigen möchte.



Alle Teilchen liebevoll von der lieben Susanne genäht.

Vielen lieben Dank! Ich habe mich wahnsinnig darüber gefreut und freue mich noch mehr auf den Tag, an dem ich dem Bauchbaby endlich die Sachen anziehen darf.


Die Tage habe ich auch mal den Kleiderschrank fürs Bauchbaby eingeräumt und fest gestellt, dass dort ausschließlich selbsgenähte Teilchen drinnen liegen :-) 

Mmmhh, da werden wir wohl ein richtiges "UNIKAT"-Baby haben *hihi*

♥-liche Grüße

Mittwoch, 24. Juli 2013

Dinkelmaus...

Hallo ihr Lieben,

die ganzen letzten Wochen hat mir Prinzessin A. geflüstert, dass sie in der Schule etwas fürs Bauchbaby näht. Richtig neugierig hat sie mich gemacht - aber egal wie oft ich gefragt habe, sie hat es mir einfach nicht verraten.


Jetzt kam sie voller Stolz vorgstern nach Hause.



Ist sie nicht einfach nur zuckersüß geworden?

Man muss hier unbedingt dazu sagen, Herr Mäuserich ist mit der Hand genäht. Der Stoff wurde mit Stoffmalfarbe bestempelt und mit Bio-Dinkelspelzen gefüllt.


Genäht voller Liebe und Hingabe!


Ich freue mich schon jetzt darauf, sie dem Bauchbaby zeigen zu dürfen!


♥-liche Grüße

Montag, 22. Juli 2013

Fußballtraining...

...heute mal ein bisschen anders!


Euch allen wünsche ich eine wundervolle Woche!

♥-liche Grüße
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...