Montag, 7. Mai 2012

Brumm, Brumm...

...und Tuuut-Tuuut.

Als wir am Wochenende beim großen Schweden waren und die Kinder (leider mal nicht) im Kinderparadies waren, sind wir durch die Kinderabteilung geschlendert und Prinz S. und Prinz J. haben dort eine "total coole" Bettwäsche gesehen.


Ich als gute Mama habe ihnen dann versucht zu erklären, dass diese Bettwäsche nicht auf Ihre Decke und Kissen passen.


"Aber Mamaaaa, dann kaufst du eben den Stoff und nähst uns eine!"


Gesagt, getan....


Diese ist erstmal für Prinz J. 
Nein, Prinz J. schläft nicht mehr im Gitterbettchen. Als Fotomodel musste das von Prinz M. dienen.

Die Bettwäsche habe ich mit Hotelverschluß an Kopfkissen und Decke genäht. Die Maße sind für ein kleines Bettset (40x60 cm und 100x135 cm).


♥ - liche Grüße

1 Kommentar:

  1. Liebste Anne,

    ich stehe vor einem ähnlichen Problem, aber bei mir ist es der Eulen SToff aus der Ikea, das grösste problem ist das meine Jungs aber kein Decken innenteil wollen, höchst selten mal den bezug dazu, kissen am liebsten eh ein selbstgemacht es, und ich mich dann frage, warum soll ich euch bettwäsche nähen ?

    Liebs Gruessli
    Sandra

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...