Dienstag, 17. April 2012

Ich bin so aufgeregt...

...über meinen 1. Auftrag.

Meine Hebamme, die ich schon seit dem Geburtsvorbereitungskurs von Prinzessin A. im Jahre 2004 kenne, hat mich vorgestern überraschend angerufen, ob ich ihr ein Wiegesäckchen für die Nachsorge nähen könnte.


Kenne ich diese Tücher durch meine 4 Kinder doch so gut :-)) 

Meine wurden alle in diesen Säckchen an der Federwaage gewogen.

Sehr gerne...



Hier mit unserem Model

Die Nähte innen sind zur Sicherheit alle doppelt genäht, ebenso die Griffe jeweils mit separat beginnenden Nähten doppelt im Kreuz gesichert. Damit die Beinchen nicht wie bei den original Säckchen an der Stoffkante reiben, habe ich diese mit weichem Bündchen umnäht.


So, dann werde ich gleich mal anrufen gehen und hoffen, dass es gefällt.


♥ - liche Grüße

Kommentare:

  1. wie praktisch, hast du toll gemacht

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine tolle Idee, hast du den Schnitt selbst gebastelt? Ich glaub, ich weiß was ich meiner Hebamme schenke ;-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...