Mittwoch, 23. Juli 2014

Stars in town...

Hallo ihr Lieben,

schaut mal, wen ich heute entdeckte, als ich mein Auto geparkt habe! 

Ich hab vielleicht Bauklötze gestaunt... Kennt man ja sonst nur aus dem Fernsehen.

♥-liche Grüße

Montag, 23. Juni 2014

Tutorial - Sonnensegel für die Babyschale...

Hallo ihr Lieben,

jetzt war es doch ein paar Tage Wochen sehr ruhig hier. Hier waren Pfingstferien, die wir in vollen Zügen genossen haben. Mit unserem Highlight - dem Besuch im Legoland. Davon werde ich in einem andern Post noch berichten.


In letzter Zeit haben mich einige Mails über mein Sonnensegel, welches ich Euch hier schon mal gezeigt habe, erreicht. Mit Fragen, wie ich das Nähe, welche Maße es hat und was man so für Stoffe braucht.

Da ich der Meinung war, das ich auch ein neues bräuchte, habe ich diesmal einfach mit geknipst und Euch ein kleines Tutorial mit gebracht.


Viel Spaß und los gehts.

Ihr braucht für Euer Sonnensegel zum Raffen
- je nach Größe des Segels 50 - 80 cm Baumwollstoff
- 80 cm Gummiband
- 2x 1 Meter Kordel
- 2 Kordelstopper
- passendes Nähgarn

und natürlich ein Schnittmuster - das hier sind meine Maße - die könnt Ihr natürlich auf Eure Wunschmaße ändern.


Holt Euch noch schnell einen Kaffe und ein bisschen Nervennahrung und dann fangen wir auch schon an.

Schnittmuster im Stoffbruch auflegen und zuzüglich Nahtzugabe zuschneiden. Hier ist dann noch der beste Zeitpunkt, noch nach Belieben zu betütteln.

Rechts auf Rechts zusammen stecken.

Nun wird es etwas kompliziert. Ihr näht wie im Bild gezeigt. Fangt am Besten oben rechts an. Füßchenbreit zwei bis drei Stiche (vernähen nicht vergessen) bis zur Ecke. Nadel im Stoff lassen - umdrehen - runter bis zur nächsten Ecke - Nadel wieder drinnen lassen - umdrehen - zwei bis drei Stiche und gut vernähen. Für den späteren Tunnel dann 2 - 2,5 cm Platz lassen. Und dann einmnal rum - und keinen Tunnelplatz und Wendeöffnung vergessen :-)

Nahtzugabe knapp zurück schneiden.

An den Tunnelöffnungen sowie an der Wendeöffnung NICHT zurück schneiden!

Wenden...

...und gut platt bügeln.

Nun muss noch der Tunnel genäht werden. Dazu, je nachem, wieviel cm Platz Ihr beim "innen" nähen gelassen habt, legt Ihr Euer Nähwerk unters Maschinchen (bei mir liegt der Rand an der 2,5 cm Markierung) und näht einmal vom 1. zum 2. Tunnel. So wird oben auch gleich die Wendeöffnung mit verschlossen.

Schon fast fertig! Jetzt holt Ihr Eure Kordel und den Gummi. Knotet den Gummi wie im Bild zu sehen in die "Mitte" der Kordel. Noch (mit einer Sicherheitsnadel oder ähnlichem) durch den 1. Tunnel in den 2. führen. Kordelstopper rein.
FERTIG ist Euer Sonnensegel für die Babyschale!
Da das Wetter am Wochenende die Sonne dezent bereit gehalten hat, kann ich Euch unser Sonnensegel in Action zeigen.


Und durch die Kordelstopper bleibt dann das geraffte Sonnensegel an Ort und Stelle.


Ich hoffe Euch hat mein kleines Tutorial gefallen? Falls Ihr Fragen habt, schreibt mir sehr gerne und ich versuch so schnell wie möglich zu Antworten.

Gerne teile ich das Tutorial noch bei made4boys und Kiddikram  


♥-liche Grüße

Samstag, 7. Juni 2014

Sammelbildchen - Sammelfieber - Tauschen?

Hallo ihr Lieben,

unser Prinz S. befindet sich derzeit im vollen Pan*ini Sammelfieber. Doch nachdem gestern ein Bericht im Fernsehen dran war, wie teuer so ein Album werden kann, bis man es komplett voll geklebt hat, mit dem Risiko, bei den immer neu gekauften Päckchen 5 doppelte zu erwischen, bitten wir nun zur Tauschaktion.

Wer hat Lust?

Diese Bildchen fehlen uns noch im FIFA WORLD CUP Brasil 2014 Sammelheft:

00 - 1 - 2 - 4 - 5 - 6 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31

BRASIL:
33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 - 44 - 45 - 46 - 47 - 49 - 50
HRVATSKA:
51 - 52 - 53 - 56 - 57 - 58 - 59 - 60 - 63 - 64 - 65 - 66 - 67 - 68
MEXICO:
70 - 71 - 76 - 77 - 78 - 80 - 81 - 82 - 84 - 85 - 86 - 87 - 88
CAMEROUN:
 90 - 91 - 92 - 93 - 94 - 95 - 96 - 97 - 98 - 99 - 100 - 101 - 102 - 103 - 104 - 105 - 106 - 107
ESPANA:
108 - 110 - 111 - 112 - 113 - 114 - 115 - 116 - 118 - 119 - 120 - 121 - 122 - 123 - 124 - 126
NEDERLAND:
127 - 128 - 130 - 131 - 133 - 134 - 135 - 136 - 137 - 138 - 139 - 140 - 142 - 143 - 144
CHILE:
146 - 147 - 148 - 149 - 150 - 151 - 152 - 153 - 154 - 155 - 156 - 157 - 158 - 159 - 161 - 162 - 163 - 164
AUSTRALIEN:
165 - 166 - 167 - 168 - 169 - 170 - 171 - 172 - 173 - 174 - 175 - 176 - 177 - 178 - 179 - 180 - 181 - 182 -183
COLOMBIA:
184 - 185 - 187 - 188 - 189 - 190 - 192 - 193 - 194 -195 - 197 - 199 - 200 - 201 - 202
HELLAS:
203 - 204 - 208 - 209 -210 - 211 - 212 - 215 - 217 - 218 - 220
COTE D´LVOIRE:
222 - 223 - 224 - 226 - 227 - 228 - 229 - 230 - 232 - 233 - 234 - 235 - 238 - 239
JAPAN:
241 - 242 - 243 - 244 - 245 - 248 - 249 - 250 - 251 - 252 - 253 - 254 - 255 - 256 - 258 - 259
URUGUAY:
260 - 261 - 262 - 263 - 264 - 265 - 266 - 267 - 268 - 269 - 270 - 272 - 273 - 274 - 275 - 276 - 277 - 278
COSTA RICA:
280 - 281 - 282 - 283 - 284 - 285 - 286 - 287 - 288 - 289 - 290 - 291 - 292 - 293 - 294 - 296 - 297
ENGLAND:
298 - 299 -300 - 301 - 302 - 303 - 304 - 305 - 307 - 308 - 311 - 312 - 314 - 315 - 316
ITALIA:
321 - 323 - 324 - 325 - 329 - 330 - 331 - 332 - 333 - 334 - 335
SWITZERLAND:
336 - 338 - 340 - 341 - 342 - 343 - 344 - 345 - 349 - 350 - 351 - 352 - 353
EQUADOR:
355 - 356 - 357 - 358 - 359 - 360 - 361 - 362 - 363 - 364 - 365 - 366 - 367 - 368 - 369 - 370 - 371 - 372 - 373
FRANCE:
375 - 376 - 377 - 378 - 379 - 381 - 383 - 384 - 385 - 386 - 387 - 388 - 389 - 390 - 391 - 392
HONDURAS:
393 - 394 - 395 - 396 - 398 - 400 - 401 - 402 - 403 - 404 - 405 - 406 - 407 - 408 - 409 - 410 - 411
ARGENTINA:
412 - 414 - 416 - 419 - 420 - 422 - 423 - 425 - 426
BOSNA I HERCEGOVINA:
431 - 432 - 433 - 434 - 435 - 436 - 437 - 438 - 439 - 440 - 441 - 442 - 443 - 444 - 445 - 446 - 447 - 448 - 449
IRAN:
451 - 452 - 453 - 454 - 455 - 456 - 457 - 458 - 459 - 460 - 461 - 462 - 463 - 464 - 466 - 467 - 468
NIGERIA:
469 - 470 - 471 - 472 - 473 - 475 - 476 - 477 - 479 - 480 - 481 - 482 - 483 - 484 - 485 - 486 - 487
DEUTSCHLAND:
488 - 489 - 491 - 493 - 494 - 495 - 497 - 498 - 500 - 501 -502 - 503 - 504 - 506
PORTUGAL:
507 - 508 - 509 - 510 - 512 - 514 - 515 - 516 - 517 - 520 - 521 - 525
GHANA:
526 - 527 - 529 - 531 - 532 - 533 - 534 - 535 - 537 - 540 - 541 - 542
USA:
545 - 546 - 547 - 548 - 549 - 550 - 551 - 552 - 553 - 554 - 555 - 556 - 557 - 558 - 559 - 560 - 561 - 562 - 563
BELGIQUE/BELGIE:
565 - 566 - 567 - 568 - 569 - 570 - 571 - 572 - 573 - 574 - 575 - 576 - 577 - 578 - 579 - 580 - 581 - 582
ALGERIE:
583 - 584 - 585 - 586 - 587 - 588 - 589 - 590 - 591 - 592 - 593 - 595 - 596 - 597 - 598 - 599 - 600 601
RUSSIA:
602 - 603 - 606 - 608 - 610 - 612 - 613 - 614 - 615 - 616 - 617 - 620
KOREA REPUBLIC:
621 - 622 - 624 - 625 - 626 - 627 - 628 - 629 - 630 - 631 - 633 - 634 - 635 - 637 - 638 - 639

Puuhh, jetzt brauch ich grad mal eine Pause... ich spüre meine Finger kaum noch, hab einen trockenen Mund und schielen tu ich glaub ich auch.


Unsere Taschkleber sind noch nicht gar so viele. Manche haben wir auch doppelt und dreifach.


48 - 196 - 207 - 213 - 219 - 240 - 244 - 246 - 257 - 429 - 499 - 513 - 523 - 530

So, falls jetzt jemand tauschen mag? Gerne über "Kontakt".


♥-liche Grüße

Freitag, 6. Juni 2014

Yummy...

... Kaiserschmarrn mit Kirschen und Vanillesoße.

Einfach zu lecker!



♥-liche Grüße und Euch allen ein sonniges verlängertes Wochenende...

Mittwoch, 28. Mai 2014

Sommerbodys...

Hallo ihr Lieben,

ich sag´ Euch, hier war letzte Woche vielleicht was los. Als bin ich als 5-fach Mama nicht schon genug mit Terminen ausgelastet - nein, zog hier letzte Woche auch noch ein Virus nach dem Anderen ein. Den Anfang machte unser Mini-Prinz N., der am Mittwoch seinen Mittagsbrei verweigert hat. Schmeckt wohl nicht, was Mama da so präsentiert. Abends wurde dann noch das Wohnzimmer unsicher gemacht, als er auf einmal schwallartig das Spucken angefangen hat. So lange, bis nichts mehr kam. Das ging die nächsten Tage immer so weiter, nichts blieb mehr drinnen. Trinken ging, war ja wichtiger als Essen. Freitag nochmal zur Sicherheit zum Kinderarzt - soweit noch alles im Rahmen. Am Samstag lagen dann auch noch die restlichen Kinder flach - samt Mama. Sonntag schien es, als wäre nie was gewesen. Nur Mini, der hing immer schlimmer durch, so dass wir der Notaufnahme der Kinderklinik einen Besuch abgestattet haben. Dort dann Routineeingangsuntersuchg inkl. Blutabnahme - Mini war tapfer und ich noch tapferer. Ergebnis: sehr schlechte Blut-Werte. Mit viel bitte,bitte und Augenblinzeln mit dem lieben Herrn Doktor durften wir schließlich wieder nach Hause. Ich musste allerdings versprechen am nächsten Tag zur Kontrolle vorbei zu schauen, bei dieser dann alles wieder gut besser war - Werte im grünen Bereich. Sonst hätte er an den Tropf gemusst.  Naja, das war der erste Virus...


...der zweite, der Einzug hielt, sind die Ringelröteln. Erst schien es als hätte sich  Prinz M. im Kindergarten mal einen fetten Sonnenbrand eingeholt. Noch die Erzieherinnen "geschimpft"..., als sich dann ein paar Tage später der typische Ausschlag blicken ließ. Jetzt werden dann wohl noch von dem netten Virus die Anderen abgearbeitet. Dann dürfen sämtliche Viren das Weite suchen!! Wir sind dann mal durch und ich brauch Urlaub :-)


Darum habe ich es auch bisher noch nicht geschafft, Euch die Sommerbodys von Mini-Prinz N. zu zeigen, die ich in Fleißarbeit genäht habe. Die Bündchen wieder mit der Zwillingsnadel eingefasst - irgendwie entspannt mich das - und schaut auch noch super aus.





Einige mit Lieblingsstoffen, manche auch mal nur in Basic zum Kombinieren.

Kurzarm...







Langarm...







Das Schnittmuster ist, wie immer, das Freebook von der liebsten Rosi.

Ach, als ich heute Prinz M. in den Kindergarten gebracht habe, waren von 25 Kindern in der Gruppe 17 krank. Das noch so am Rande.

♥-liche Grüße
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...